Chili-Sorten mit M

Mirasol / Guajillo

Art: C. annuum var. annuum

Aussehen: Ca. 8cm lang und1,5-3cm breit. Recht variabel. Von der Farbe her leuchtend rot. Von der Form her lang konisch, mit glatter Oberfläche.

Geschmack: Über die Schärfe habe ich zwei verschiedene Angaben gefunden: 5 und 8. Das Aroma soll ganz leicht an Erdbeeren erinnern.

Bemerkungen: Der Name bedeutet "zur Sonne blickend". Die Früchte stehen nämlich zumindest anfangs in Gruppen aufrecht nach oben. Wenn sie größer werden, kann ihr Stiel sie aber öfter nicht halten und sie wachsen hängend weiter.

Getrocknete Mirasols heißen Guajillos. Sie werden auch häufig fälschlicherweise als Cascabel bezeichnet.

Mirasols eigenen sich besonders gut für Würzsoßen. Der Guajillo wird auch gerne zum Färben benutzt.

Mulato

Vergl. Poblano.

by Michael Becker, 8/1999. Letzte Änderung: 8/1999.